TagespflegeTages-Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Dienstleistungen
  2. Soziale Dienste
  3. Tages-Pflege

Tages-Pflege

Ansprechpartner

Herr
Gerhard Weidner

Tel: 06261 - 92 08-16
gerhard.weidner(at)drk-mosbach.de

Sulzbacher Straße 17
74821 Mosbach

Foto: DRK/A. Zelck

Die Tages-Pflege vom Deutschen Roten Kreuz

Zu Hause ist es am schönsten.
Aber manchmal muss man das eigene Haus verlassen.
Zum Beispiel wenn man alt ist oder Probleme hat.
Oder wenn man am Tag nicht allein zu Hause sein möchte.

Dafür ist die Tages-Pflege vom Deutschen Roten Kreuz da.
Hier treffen Sie andere Menschen.
Sie können mit anderen Menschen sprechen und mit ihnen zusammen essen.
Und am Abend werden Sie wieder zurück nach Hause gebracht.

Eine Pflege zu Hause ist nicht möglich?
Aber die Pflege in einem Pflege-Heim ist noch gar nicht nötig?
Dann ist die Tages-Pflege genau richtig.
Bei der Tages-Pflege sind Sie bis zu 8 Stunden in einem Haus vom Deutschen Roten Kreuz.
Dieses Haus nennt man: Tages-Pflege-Stätte.

In der Tages-Pflege bleiben Sie aktiv.
Hier lernen Sie andere Menschen kennen und haben eine Beschäftigung.
Mit der Tages-Pflege haben Sie einen richtigen Tages-Ablauf.
Und am Abend kommen Sie wieder zurück nach Hause.

  • Ankommen der Gäste ab 8.00 Uhr
  • Frühstück
  • Lesen aus der Tageszeitung
  • Gedächtnistraining
  • Basteln
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Mittagsruhe, Zeit fürs Schläfchen oder Ausruhen und Entspannen
  • Unternehmungen wie Singen, Spaziergänge
  • Sitzgymnastik
  • Kaffee trinken
  • ab 17 Uhr Heimfahrt der Gäste

Wir möchten unsere Gäste intensiv kennen lernen. Gerne orientieren wir unsere Unternehmungen und Aktivitäten auch an Ihren persönlichen Vorlieben und  Interessen. Die medizinisch-pflegerische Versorgung ist rundum sichergestellt.